0234-41478330 | Kontakt | Impressum
Die solidarische Schutzgemeinschaft geschädigter Anleger

Aktuelle Schadensfälle

Eine Auswahl • z.Z. werden Verfahren bei mehr als 20 Fonds betreut

Schutz für Fondsanleger (SfFA e.V.) / Aktuelle Schadensfälle

DS-Rendite Fonds

ship
Die DS-Rendite-Schiffsfonds entwickeln sich zum nächsten Waterloo für Anleger. Weitere Millionen scheinen verloren; tausende Anleger sind betroffen. Zahlreiche Fondsgesellschaften haben bereits Insolvenz angemeldet; bei anderen steht dies unmittelbar bevor.
Mehr

MIDAS Fonds


Die MIDAS Mittelstandsfonds Nrn. 1 bis 6 – ursprünglich angetreten, um Unternehmen des deutschen Mittelstands zu finanzieren – waren im Jahre 2011 von der S&K Gruppe übernommen worden. Schon weniger als zwei Jahre später war Schluss; die Gelder in undurchsichtige Kanäle abgeflossen …
Mehr

Juragent


Die Idee, sich am Streit anderer Leute finanziell zu beteiligen und damit auch noch Geld zu verdienen, war im Grunde keine schlechte. In Wahrheit bereicherten sich jedoch die Macher von Juragent nur am Vermögen der Anleger. Insbesondere zwei sehr illustre Vorstände …
Mehr

PROKON

wind
Von der Realität eingeholt – oder vom Winde verweht. Mit guten Absichten und angemessenen Gewinnerwartungen, die auch ökologischen und ethischen Anforderungen genügen sollten, begleiteten mehr als 75.000 PROKON-Anleger …
Mehr

Apollo Medienfonds

film-fonds
Die in den Jahren 1999 – 2001 mit einem Gesamtzeichnungskapital von 155 Mio. Euro platzierten ApolloMedia-Fonds der ApolloMedia GmbH, Potsdam, bzw. der Chorus GmbH, Ottobrunn sind für die Anleger zum finanziellen Risiko geworden.
Mehr

Berlin Family Office

BFO_eichelberg-lepke-fischer
Nahzu ein Jahr spiegelte der Verein Berlin Family Office Anlegerschutz e.V. geschädigten Anlegern vor, deren Interessen in einem aktuellen größeren Insolvenzverfahrens zu vertreten. Die Mitgliedergelder wurden durch Barentnahmen von mehr als einer Viertel Million Euro …
Mehr

nach oben