0234-41478330 | Kontakt | Impressum
Die solidarische Schutzgemeinschaft geschädigter Anleger

Aufnahmeantrag

Online • Telefon • Upload • E-Mail • Post

Die Mitgliedschaft kann auf folgenden Wegen beantragt werden. Wählen Sie bitte eine dieser Möglichkeiten aus:

Online

Bitte füllen Sie das Online-Formular vollständig aus. Wir senden Ihnen dann zunächst den vorbereiteten Aufnahmeantrag zu, den Sie bitte vervollständigen und unterschrieben an uns zurücksenden. Anschließend erhalten Sie eine gesonderte schriftliche Aufnahmebestätigung per Post. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Das Ausfüllen des Formulars dauert ca. 2 Minuten.

Online-Formular

Anrede *
Titel
Vorname *
Name *
Geburtstag
Anschrift *
PLZ *
Ort *
Telefon (Festnetz)
Mobil
Präferenz *
Telefax
E-Mail-Adresse *
Mitgliedschaft *
Zahlungsweise *
Anlageprodukt *
Zeichnungsschein Nr.
Anlagesumme
Anmerkungen

Ich beantrage die Vereinsmitgliedschaft.

Ich habe die Satzung und die Beitrags- und Gebührenordnung zur Kenntnis genommen.

Ich habe den Datenschutzhinweis gelesen.

Newsletter bestellen

Datenschutzhinweis: Soweit personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung (z.B. per Internet, E-Mail und Telefax) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten ist nicht möglich. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Datenschutz: Soweit personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung (z.B. per Internet, E-Mail und Telefax) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten ist nicht möglich.

Per Telefon

anruf02

Bitte setzen Sie sich mit unserer Verwaltung telefonisch in Verbindung  0234-41478330. Ihre Daten werden vollständig aufgenommen; anschließend erhalten Sie den vorgefertigten Aufnahmeantrag per Post übersandt. Erst mit der Rücksendung des persönlich unterschriebenen Aufnahmeantrags und dem nachfolgenden Erhalt des Aufnahmebescheids beginnt die Mitgliedschaft rechtswirksam.

Wir rufen Sie auch gern zurück. Bitte geben Sie über das Formular an, wann wir Sie zurückrufen sollen.

SfFA-Kennziffer (sofern vorhanden)
Name *
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Wochentag *
Erreichbarkeit (Uhrzeit):

Anmerkungen

Datenschutzhinweis gelesen

Newsletter bestellen

Datenschutzhinweis: Soweit personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung (z.B. per Internet, E-Mail und Telefax) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten ist nicht möglich. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Per Dokumenten-Upload

Bitte füllen Sie den Aufnahmeantrag aus und scannen Sie den unterschriebenen Antrag ein. Anschließend laden Sie das gescannte Dokument über das nachfolgende Formular auf unseren Sicherheitsserver. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

SfFA-Kennziffer (sofern vorhanden)
Name *
E-Mail-Adresse *

Art des Dokuments *

Anmerkungen

Newsletter bestellen

Ich habe den Datenschutzhinweis gelesen.

Datenschutzhinweis: Soweit personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung (z.B. per Internet, E-Mail und Telefax) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten ist nicht möglich. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Per E-Mail

Sie können den eingescannten und unterschriebenen Aufnahmeantrag natürlich auch auf dem herkömmlichen Weg per E-Mail (info(at)schutz-fuer-fondsanleger.de) an uns senden.

Per Post

Der Aufnahmeantrag im PDF-Format kann am Computer ausgefüllt und anschließend ausgedruckt werden. Ebenso kann der Antrag komplett per Hand ausgefüllt werden. Senden Sie den unterschriebenen Antrag mit normaler Post an uns.

BFO_Formulare_Aufnahmeantrag

nach oben